Accesskeys

Erfolgreiche Sarganserinnen an IPT-Messe in La Neuveville

"Ces quatre étudiantes ont créé l`entreprise Vitality Bakes, spécialisée dans les produits sains", schrieb das Journal du Jura zum Foto.

"Ces quatre étudiantes ont créé l`entreprise Vitality Bakes, spécialisée dans les produits sains", schrieb das Journal du Jura zum Foto.

An der IPT-Messe in La Neuveville präsentierten vier WMS-Schülerinnen der Kanti Sargans ihr virtuelles Unternehmen "Vitality Bakes" und stiessen mit ihren trendigen Produkten auf grosses Interesse.


Die vier Schülerinnen Melina Kammerer, Sabrina Lutz, Tiziana Schwitter und Abishana Vasanthanathan aus der Klasse 2AE offerierten an der diesjährigen Messe der Wirtschaftsmittelschulen in La Neuveville eine Reihe gesunder Lebensmittel wie Sweets und Smoothies. "It`s never too late to start your health journey", lautete dazu ihr eingängiger Slogan, den sie auch auf ihrem selber gestalteten Firmenplakat platziert hatten.

 

Das "Journal du Jura" widmete den Sarganser Schülerinnen in seinem Artikel über die Messe nicht nur ein grosses Foto, sondern auch einen längeren Textabschnitt:

"Dans la salle numéro 4, un stand attire immédiatement le regard. Cookies, mini-cakes et autres douceurs sont disposés de façon élégante sur un présentoir de trois étages. "Nous vendons des aliments sains. Par exemple, nous préférons ajouter du miel dans nos recettes plutôt que du sucre ou nous remplaçons le lait du vache par celui de soja", explique l`étudiante de Sargans, qui se trouve derrière le stand. Sa camarade, qui maîtrise parfaitement le français, montre de son index un genre de saladier rose qui contient des petits billets. "Vous pouvez en tirer un. Des réductions sur nos produits sont à gagner", glisse-t-elle avec le sourire."

 

Die WMS-Schülerinnen haben ihre Firma im Rahmen der Ausbildung im Fach Integrierte Praxisteile (IPT) gegründet. Anders als an der Messe bieten sie die Produkte jedoch nur virtuell an, dagegen wickeln sie in ihrer IPT-Firma alle übrigen Arbeiten wie eine Homepage für die Produkte erstellen, Bestellungen schreiben, Buchhaltung führen usw. 1:1 ab. Im Fach IPT sollen die Wirtschaftsmittelschüler-innen und -schüler Gelegenheit erhalten, ihr theoretisches Wissen bereits während der Schulzeit praktisch umzusetzen, bevor sie dann gegen Ende der vierjährigen Ausbildung in einem Unternehmen ein Jahr lang ein kaufmännisches Praktikum absolvieren.

 

Die IPT-Messe wird alljährlich an einem Standort der beteiligten Wirtschaftsmittel-schulen durchgeführt. Neben zwei Teams aus Sargans waren in La Neuveville auch Schülerfirmen der dort ansässigen École supérieure de commerce sowie der Kantonsschule am Brühl in St. Gallen vertreten. Nachdem sie letztes Jahr in Sargans durchgeführt wurde, soll die Messe nächstes Jahr wieder in St. Gallen stattfinden. (Ka)


KantiSargans - Erfolgreiche Sarganserinnen an IPT-Messe in La Neuveville (23.04.2019 18:13)


Servicespalte